Microneedling

Microneedling

Microneedling basiert auf dem Prinzip die obere Epidermis durch Mikroverletzungen zu reizen und den Körper dazu anregen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und so die Produktion körpereigenen Kollagens anzuregen. Durch die Kollagenbildung wird das Bindegewebe gekräftigt, die Durchblutung der Haut wird gesteigert und sie gewinnt an Straffheit und Elastizität. Durch die Behandlung mit dem medsab © MicroPerforator clinical Pen wird für wenige Stunden die Hautbarriere außer Kraft gesetzt, wodurch regenerationsunterstützende Faktoren wie z.B. Hyaluronsäure, Enzyme oder Vitamine direkt in die Haut gebracht werden können. Wir empfehlen 2-3 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen, um einen dauerhaften Effekt zu erzielen. Der Erfolg der Behandlung kann durch die Kombination mit der Draculatherapie optimiert werden, speziell bei Hautalterungserscheinungen und Aknenarben.

Signature Cocktails für medsab © Dermapen

  • Hautalterung/erschlafften Gesichtskonturen (Meso-Cocktail „Vit Age“)
  • NOTOX Peptid Argireline (Mimische Falten & Krähenfüsse)
  • Mimischen Gesichtsfalten (Meso-Cocktail „Peptid Complex + HA“)
  • Hyperpigmentierung (Meso-Cocktail „Lightening“)
  • Aknenarben/OP-Narben/Dehnungsstreifen (Meso-Cocktail „Stretch Stop Complex“)

Im Anschluss an die Behandlung erfolgt eine beruhigende Maske und Abschlusspflege. Das Needling ist ein schonendes Verfahren der Hautstraffung und zur Behandlung vieler ästhetischer Hautprobleme. Micro-Needling dient der Hautverjüngung, Porenverkleinerung und Pigmentaufhellung und wirkt sensationell bei der Narbentherapie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vampir Lifting (PRP=Platelet Rich Plasma) und Micro Needling

Vampir Lifting / PRP-Behandlung und Micro Needling sind natürliche Behandlungsmöglichkeiten zur Erneuerung der Gesichtshaut. Wir sind darauf spezialisiert, Vampir Lifting /PRP-Behandlung und Micro Needling zu kombinieren, so dass hier ein guter Effekt der Gesichtshautverjüngung erzielt werden kann. Während beim Vampir Lifting, auch Dracula Lifting oder Plasma Lifting genannt, eine Behandlung mit Eigenblut zum Einsatz kommt, spielen beim Micro Needling sehr feine Nadelstiche eine Rolle, die die Hautregeneration anregen. Falten werden auf diese Weise „nebenbei“ geglättet und die Haut gekräftigt. Eine jugendlichere Ausstrahlung ist die erwünschte Folge.

Wertvolles Blutplasma regt Hauterneuerung an

Für das Vampir Lifting wird etwas Eigenblut entnommen und anschließend aufbereitet. Hierbei wird sogenanntes plättchenreiches Plasma (PRP) gewonnen. Dieses wird anschließend in die Gesichtshaut injiziert. Da es reich an bestimmten Proteinen und Wachstumshormonen ist, regt es die Zellerneuerung und die Bildung von neuem Bindegewebe an. Die Haut wird fester und wirkt jünger.

Schmerzen: keine bis gering
Gesellschaftsfähigkeit: sofort
Wirkungseintritt: nach ca 2-3 Wochen
Behandlungskosten: ab 450 Euro.

Indikationen / Anwendungsgebiete PRP-Eigenblut-Plasmatherapie

  • Falten
    • periorbital (Augenfältchen)
    • perioral (Mundfältchen)
    • Falten
    • durch Sonne gealterte Haut Narben
    • Aknenarben
    • flache und atrophe Narben
  • beginnende Hautalterung
  • Wundheilungsstörungen

Vorteile der PRP-Eigenblut-Plasmatherapie

  • natürliche Methode zur Biostimulation der Hautzellen
  • aktive Hautverjüngung und hoch wirksame Faltenglättung
  • langanhaltender Effekt
  • beste Verträglichkeit durch körpereigene Wirkstoffe
  • minimales Risiko von Allergien oder Unverträglichkeit
  • Behandlung ohne synthetische Substanzen
  • breites Anwendungsspektrum
  • Aktivieren der eigenen Hautfunktion
  • Hautregenerierung
  • Kollagenaktivierung
  • Elastinaufbau
  • Verbesserung des Hautbildes

Haarregeneration mit Microneedling

Lange galt die Meinung, dass sich Haarfollikelzellen nicht erneuern. Forscher der Universität Pennsylvania in Philadelphia schenkten erstmals dem Phänomen, dass im Randbereich von Wunden neue Haare wuchsen, Beachtung. Das Ergebnis: Durch die Reizung werden DurchblutungZellwachstum und Zellerneuerung angeregt. Vorhandene Wurzeln werden wieder intensiv versorgt. Zudem können neue Haarfollikel entstehen. Im Laufe der Behandlung können sich die Strähnen verdichten und gewinnen an Dicke. Lichte Stellen können sich verschließen. Diese Therapie ist nicht geeignet bei krankhaftem Haarausfall, sondern hilft den natürlichen Haarausfall im fortschreitendem Alter entgegen zu wirken. Wir arbeiten ein spezielles Serum mit dem Dermapen in die Kopfhaut ein. Dieses Serum verfügt über Inhaltsstoffe, durch die unterversorgte Haarfollikel regenerieren können. Durch feine Mikrokanäle werden die Wirkstoffe in die Kopfhaut transferiert; es wirkt gefäßerweiternd, durchblutungsfördernd und entgiftend. Die Kapillargefäße werden gestärkt und ein gesunder Haarwuchs kann somit positiv unterstützt werden. Für ein nachhaltiges Ergebnis werden 6 – 10 Behndlungszyklen empfohlen.

Wesentliche Bestandteile des Serums

Vitamine, Aminosäuren, Mineralien, Antioxidantien, Hyaluronsäure,
Fettsäuren, pflanzliche Stammzellen.

Indikationen / Anwendungsgebiete Haarregneration mit Microneedling

    • Haarverlust
    • Dünnes Haar
    • Unterversorgte Haarfollikel

Vorteile der Haarregneration mit Microneedling

  • natürliche Methode zur Biostimulation der Hautzellen
  • aktive Unterstüzung des Haarwachstums
  • langanhaltender Effekt
  • beste Verträglichkeit durch körpereigene Wirkstoffe
  • minimales Risiko von Allergien oder Unverträglichkeit

Eine PRP-Therapie kostet in etwa 450 Euro pro Anwendung.

Die Haut wird super-fein, glatt und gleichmäßig, Pigmentflecken minimieren sich und die Feuchtigkeitsversorgung der Haut verbessert sich.

Unterschiedlich, je nach Hautbild und Ausgangssituation zwischen 4 Wochen bis 2-3 Monate, je nachdem, wie viele Behandlungen gemacht werden, reicht auch eine Behandlung pro Jahr.

Eine PRP-Therapie wirkt innerhalb von 2 bis 3 Wochen.

Bei einem dem PRP Mirconeedling wird das vom Patienten gewonnene Blutplasma mittels Dermapen in die Haut eingearbeitet. Beim Vampirlifting wird das Blutplasma unter die Haut gespritzt und wirkt somit als köpereigener „Filler“ gegen Falten.

Ein PRP-Microneedling wird angewendet bei Aknenarben, Pigmentflecken, bei großporiger oder trockener Haut und bei Elastizitätsverlust.

Gegenanzeigen sind akuter Herpes oder eine Schwangerschaft (geht nur dann nur ohne Anästhesiecrème – das ist nicht zu empfehlen).

Wir arbeiten mit einer speziell anfertigten Anästhesiecrème, so dass Sie von der Behandlung nichts spüren.

3 – 4 PRP-/Microneedling-Behandlungen im Abstand von 4 Wochen werden empfohlen.

Eine besondere Feuchtigkeitsversorgung der Haut ist erforderlich. Die Haut sollte man 48 Stunden danach nicht mit Wasser in Kontakt bringen. Eine Tagescrème mit hohem SPF/Sonnenschutz-Faktor ist mindestens 6 Wochen lang nach der Behandlung stark zu empfehlen.

In den ersten 48 Stunden kein Sport und kein Kontakt mit Wasser. Ein Sonnenbad sollte in den ersten 5 Tagen unbedingt vermieden werden.