Image Skin Care Fruchtsäure-Peelings

Fruchtsäurebehandlung ist ein spezielles Peeling für die Haut. Fruchtsäuren regen die natürliche Erneuerung der Haut an, indem sie die abgestorbenen Hornzellen der Oberhaut entfernen. Die Zellneubildung wird aktiviert. Die Haut erhält zusätzlich mehr Feuchtigkeit, was sich in einer Erhöhung ihrer Spannkraft und Geschmeidigkeit zeigt. Durch die Fruchtsäurebehandlung wird die Struktur der Haut verbessert und die Poren werden kleiner.

Indikationen für eine Fruchtsäurebehandlung

  • Akne
  • unreine Haut
  • grobporige Haut
  • Altersflecken
  • feine Fältchen
  • Pigmentstörungen
  • sonnengeschädigte Haut

Erfahren Sie das völlig neue Konzept gegen Hautalterung. Spürbar & sichtbare langanhaltende Resultate – schon nach der ersten Behandlung.  Traditionelle Produkte arbeiten auf der Oberfläche der Haut. Image Skincare Produkte arbeiten auf der zellularen Ebene, durch die Peelings wird die Erneuerung der Haut angeregt, indem Sie die abgestorbene Hornzellen der Oberhaut entfernen. Die Zellerneuerung wird aktiviert. Feine Linien werden reduziert, Sonnenschäden werden weniger, der Feuchtigkeitshaushalt wird erhöht und dadurch erhält die Haut mehr Spannkraft und fühlt sich geschmeidig an– für eine jünger aussehende Haut.

Ein Säure Peeling basiert meist auf Glykolsäure, Salcilsäure und Milchsäure, welche die Exfoliation abgestorbener Hautzellen beschleunigt und junge frische Zellen frei legt. Die abgestorbenen Zellen werden angeregt, sich abzuschälen, Zellteilung und Kollagenbildung wird angeregt.

Ein Peeling mit Fruchsäure reguliert und stärkt den Säure-Schutz-Mantel der Haut. Es minimiert Pigmentflecken, Akne und es reduziert Entzündungen, verhornte Haut, Fältchen, große Poren. Ganz allgemein wird die Haut hydratisiert und aufgefrischt.

Ein Fruchtsäure-Peeling eignet sich insbesondere bei Akne, Rosazea, großporiger oder auch trockener Haut, Elastizitätsverlust und Pigmentflecken.

Abhängig von der Intensität der Säure kann man es alle 2 Wochen wiederholen, bei stärkeren Säurekonzentrationen einmal im Monat als Kur.

Gegenanzeigen sind akuter Herpes bzw. Allergien gegenüber Inhaltsstoffen der Fruchtsäure. Darüber sollten Sie vor einer Behandlung mit Ihrer Kosmetikerin sprechen.

Bei regelmäßiger Anwendung alle 2-4 Wochen stellt sich Langzeit Effekt ein. Eine Kur besteht in der Regel aus 4 bis 6 Anwendungen.

Bei korrekter Anwendung durch ausgebildete Fachleute, richtiger Dosis und Frequenz der Behandlungen ist die Behandlung mit Fruchtsäure ungefährlich. Natürlich sollte auf Gegenanzeigen gem. Packungsbeilage geachtet werden.

Unterschiedlich, integriert in ein Facial dauert ein Fruchtsäurepeeling mindestens eine Stunde.

Sinnvoll ist eine auf den Hauttypen abgestimmte Pflege, wichtig ist dabei vor allem die anschließende Feuchtigkeitsversorgung. Unsere Therapeutinnen geben Ihnen dazu entsprechende Tipps.

Sport und Sonnenbaden direkt nach der Behandlung ist nicht zu empfehlen, es sollte immer darauf geachtet werden, dass ein ausreichender Lichtschutz verwendet wird.

Für die Eigenanwendung sind nur sehr leichte Fruchsäurepeelings zu empfehlen, wie z. B. Ageless Total Facial Cleanser mit Glykolsäure oder der Intense Bright Exfoliating Cleanser von IMAGE Skin Care.